Startseite Historie Vorstand Aktivitäten Kameradschaftsheim Events Mitglied werden Veranstaltungen Bildergalerien Links Impressum
Kontakt
Startseite

* 1909 - 2009 *

100 Jahre MSK 1909 Marburg e.V.

Ahoi!

 Willkommen an Bord der

 Marine- und Segelkameradschaft 1909 Marburg e.V.

Ihr findet hier alle wichtigen Informationen über unsere Kameradschaft. Zum Beispiel die aktuellen Veranstaltungs - Termine, Berichte und Bildergalerien aus jüngster Zeit oder aus vergangenen Tagen. Auf allen Seiten führen Links zu sehenswerten und informativen Websites.

Als Anregung zum wiederholten Reinschauen in unsere Website, seht Ihr hier auf der Startseite oft Bilder von aktuellen Ereignissen oder bisher noch nicht gezeigte Bilder von zurückliegenden Events. Außerdem auch Bilder aus dem Fundus der Kameradschaft oder des Autors.

Veranstaltungs - Kalender

 

Webcams Bremerhaven, Hamburg etc.

 17. Wilhelmshaven Sailing-CUP    28. - 30.09.2018 

 

     Seeland Rund und Insel Anholt - das Paradies im Kattegat      

Kurs Nord nach Kopenhagen - West 6 - 7 Bft. (Foto: B. Jakob)
 
 
Zur Mittsommernacht - Zeit, vom 10. bis 24. Juni 2017, segelten drei Mitglieder der MSK 1909 Marburg e.V., mit zwei Freunden aus dem Kreis Gießen, mit einer Oceanis 423 zur Insel "Anholt" im Kattegat.

Die erste Etappe von Stralsund nach Klintholm, auf der Insel Møn, wurde bei Traumwetter absolviert. Dort frischte in der Nacht der Wind auf und erreichte am kommenden Tag Bft. 6. Ab Mittag 7 Bft.

Der steife Westwind wurde mit zwei Reffs im Großsegel und verkleinerter Genua genutzt, um den Hafen Dragør, südlich von Kopenhagen, am Abend des zweiten Tages zu erreichen. Abgesehen von dem Segelvergnügen an diesem Tag, war der Höhepunkt das Passieren der hohen Kreidefelsen der Insel Møn.

Am nächsten Tag war Landgang angesagt. Die Crew fuhr zunächst mit dem Linienbus von Dragør nach Kopenhagen. Per Pedes wurde die anstrengende Törnetappe des Vortages mit einer gemütlichen Besichtigung des historischen Stadtzentrums kompensiert. Nyhavn, das Schloss Christiansborg, die Börse, der Amalienborg Palast und das Rathaus waren u. a. die Ziele.

Mehr? Quelle: MyHeimat
 

Was wird nur aus unserer "Gorch Fock" ?

Keiner weiß wie es mit der "Gorch Fock" weitergehen soll. Jetzt ist angeblich der ganze Segler rott. Das konnte von verschiedenen Werften erst nach und nach in ca. eineinhalb Jahren festgestellt werden. Seit einem Vierteljahr sind alle Arbeiten am Schiff eingestellt. Sie ist (vorübergehend) eingemottet. Die am Besten gewartete "Gorch Fock" soll wahrscheinlich nicht mehr in Fahrt kommen. Es ist nicht zu fassen!

Gut, dass die "alten Gorch Fock´s" noch segeln, obwohl sie mindestens 20 Jahre älter sind und vermutlich nicht den Luxus laufender Wartung genossen haben.

Kommentar: Gerd Bartling - 26. Januar 2017

 

Ohne Worte!


  

 Quelle:  Lübecker Nachrichten  Oktober 2017

Bilder vergrößern: Erst rechter Mausklick, dann Grafik anzeigen!

 

 *************************************************************

"Wie wird´s Wetter?" Die folgenden Links geben Antwort!

Das aktuelle Marburger Wetter

*************************************************************

Links zu befreundeten Marinekameradschaften in der Nachbarschaft:

 MK Borken

⇒ MK Bad Hersfeld

⇒ MK Wetzlar

**************************

  Weitere interessante Informationen findet Ihr unter Links und den Links in den Texten der folgenden Seiten!

 

Home  |  Login |  Impressum
© 2018 Gerina AG Alle Rechte vorbehalten.
supported by edv-hacker.de